Freitag, 1. September 2017

Stamp A(r)ttack - Bloghop im September


Hallo,

schön, dass Du heute (wieder?) an unserem Bloghop teilnimmst. Heute ist der 1. September und damit gilt ab heute auch der neue Saisonkatalog von Stampin' Up!

Hast Du von Nicole hergefunden? Dann kennst Du ja schon das Motto und hast tolle Ideen gesehen.

In unserer lustigen Bloggerrunde haben wir wieder ein gemeinsames Thema ausgewählt und es lautet:

Mein liebstes Stempelset



Puh, da war die Auswahl groß und die Wahl entsprechend schwierig. Letztendlich habe ich dann das Set gewählt, mit dem ich aktuell am meisten bastele - Herbstanfang. Passt ja auch perfekt heute zum meteorologischen Herbstanfang, oder?

Ich habe schon ganz viele tolle Bastelideen mit dem Set umgesetzt und zeige Dir hier mal meine Favoriten:

Diese Karten habe ich unter anderem gestaltet und verschickt bzw. verteilt. Ich mag die Sonnenblume einfach total gern.





Natürlich müssen es nicht immer Karten sein, und daher zeige ich Dir auch noch drei weitere Ideen.

Während des letzten Workshops habe ich ein Fotoalbum im Herbststil gebastelt:



Dieser Bilderrahmen hängt in meiner Wohnung:



Um mir die Arbeit zu verschönern, habe ich diesen Schulplaner für das aktuelle Schuljahr gestaltet:


Ab heute kannst Du dieses tolle Set auch bei mir bestellen. Melde Dich und schließe Dich meiner Sammelbestellung am Sonntag, 3.9.17 an.

So, und nun geht es weiter bei Sigrid! Viel Spaß!

Hier noch einmal die Liste aller Teilnehmer:

Babs
Beate
Eva
Jana
Nicole
Shelly --> hier bist Du gerade
Sigrid


Alles Liebe
Shelly

Sonntag, 20. August 2017

Random Acts of Kindness - Bloghop im August

FOR ENGLISH PLEASE SCROLL DOWN!

Herzlich Willkommen zum "Random Act of Kindness" (RAK) Bloghop im August. Du bist gerade bei Michelle Shuttleworth in Deutschland. Ich zeige Dir heute die Karten, die ich im Rahmen der Facebookgruppe Random Act of Kinds im letzten Monat versendet bzw. empfangen habe.

Jeden Monat suchen wir uns ein paar Mitglieder der Gruppe aus und schicken diesen eine Karte, z.B. um ihren Tag aufzuheitern. Wenn Du Lust hast, tritt doch auch der Gruppe bei und nimm an dieser wunderbaren Bewegung teil (übringens musst Du kein Blogger sein, um teilnehmen zu können). #imbringingRAKcardsback #makeacardsendacard

Diese Karten habe ich diesen Monat verschickt:






Und diese Karte habe ich von Alise van Wingerden aus den USA erhalten:



Ich hoffe, dass Dich diese Karten insprieren und Deinen Tag aufhellen, ebenso wie sie es bei mir tun, jedes Mal, wenn ich eine Karte bekomme. Schau unbedingt auch bei den anderen vorbei und schau ihre Ergebnisse an.







Alles Liebe
Shelly

Welcome to the Random Act of Kindness (RAK) Blog Hop. You are visiting Michelle Shuttleworth in Germany. I am showcasing the cards I have given and/or received as part of the Random Act of Kindness Group on Facebook.

Each month, we each select a few people from the Group to send a RAK card to, to brighten their day. Please feel free to join the Group if you would like to participate in the RAK cards movement (blogging is not mandatory).#imbringingRAKcardsback #makeacardsendacard

These are the cards I have made.






This is the card I have received from Alise van Wingerden.



I hope the projects you've seen here on my blog today have inspired you and brightened your day. You are currently visiting Michelle Shuttleworth. Please see the list below and hop around all of the people on the list to see all our projects. You don't want to miss any!







love from
Shelly

Donnerstag, 10. August 2017

Ein Hochzeitsalbum geht auf Reisen

Vielleicht hast Du meinen Beitrag am Montag gelesen, in dem es um das Stempeln unterwegs ging. Heute möchte ich Dir genauer von meiner Reise und ihrem Grund erzählen.

Als ich im Mai 2015 zur Mutter-Kind-Kur in Friedrichskoog an der Nordsee war, habe ich viele neue Freunde gefunden. Einige von ihnen sehe ich regelmäßig zweimal im Jahr - im Mai und im Dezember.

Und dann kam die Nachricht, dass eine von uns gemeinsam mit ihrem Partner den großen Schritt wagt und "JA" sagen will. Passenderweise fiel dies genau in die Sommerferien und da mein Urlaub dieses Jahr erst im Herbst stattfindet, hab ich mit einer anderen gemeinsamen Freundin beschlossen, die beiden zu überraschen. Als Geschenk hatten wir uns ein Hochzeitsalbum überlegt, das ich bereits zu Hause angefertigt hatte.



So habe ich mich am Sonntag auf die Reise an die Bergstraße gemacht - das erste Mal seit Jahren, dass ich eine längere Strecke mit dem Zug gefahren bin. Bereits unterwegs bin ich vielen netten Menschen begegnet und habe ganz viel gebastelt.

In Weinheim angekommen wurde ich von meiner Freundin abgeholt und wir verbrachten einen schönen Tag mit ihrer Familie. Abends durfte ich dann direkt noch mit in den neuen Whirlpool und ich muss sagen: so lässt es sich leben, liebe Yvonne! ;-)

Montags haben wir uns dann auf den Weg nach Weinheim zum Standesamt gemacht, wo wir unsere Freunde überraschen wollten. Die Überraschung ist uns übrigens gelungen, denn das Gesicht der Braut sprach Bände. Sie hat sich sehr gefreut :D

Nach der Hochzeit sind Yvonne und ich dann nach Heidelberg gefahren, wo ich mit der Bergbahn vom Königstuhl bis hinunter in die Stadt gefahren bin - und das mit meiner Höhenangst *bibber* Immerhin hat die Strecke an die 40% Steigung.




Wir haben uns das Heidelberger Schloss angesehen, waren im Deutschen Apothekermuseum und konnten das große Fass bewundern.




Im Anschluss sind wir dann in die Stadt gelaufen, wo wir noch Essen gingen und uns danach noch ein wenig umgesehen haben.

Und dann kam das Problem der Rückfahrt: schließlich stand das Auto oben auf dem Berg und ich hatte immer noch Höhenangst. Gut, dass ich nicht alleine unterwegs war.




Dienstagmorgen ging es dann bereits um 9 Uhr wieder in Richtung Heimat und ich habe auf dem Weg zwei Karten im Zug verteilt - eine an die Person, die nach im im IC nach Westerland saß und eine im Regionalexpress auf dem Weg nach Düsseldorf. Vielleicht konnte ich ja jemandem eine Freude machen.



Und nun bin ich wieder gut daheim angekommen, habe meine Basteltasche neu gepackt und freue mich schon auf den nächsten Trip!

Was ist Dein tollstes Urlaubserlebnis?

Alles Liebe
Shelly

Montag, 7. August 2017

Auf Reisen

Am Wochenende war ich im Zug unterwegs und die Zeit kann man wundervoll zum Basteln nutzen, insbesondere wenn man gleich mehrere Stunden unterwegs ist.



Diese Karte habe ich für eine ganz liebe Bahnmitarbeiterin gebastelt, die sich ganz toll um mich gekümmert hat.


Das Stempelset ist übrigens aus dem neuen Herbst-/Winterkatalog von Stampin' Up! Hast Du Deinen neuen Katalog schon vorbestellt? Melde dich gern bei mir.

Alles Liebe
Shelly

Freitag, 4. August 2017

Kaffee, Olé!




Hast Du schon die tolle Produktreihe rund um den Kaffee im aktuellen Jahreskatalog gesehen? Ich wollte einfach mal testen, wie weit man eigentlich mit etwas Papier und nur drei Stempelkissen kommt.

Dazu habe ich aus dem Designerpapier 3 Bögen ausgewählt und jeweils 2 Streifen in der Breite 9,5cm über die gesamte Länge geschnitten. Dann habe ich diese Streifen jeweils zweimal unterteilt und zwar jeweils bei 13,8cm. So bleibt am Ende ein 3cm*9,5cm langer Streifen übrig. Nicht wegwerfen, die brauchen wir noch.


Dann habe ich insgesamt 11 Bögen Farbkarton in Himmelblau, Farngrün und Wildleder genommen, sowie 3 Bögen Flüsterweiß, 1 Bogen Transparentpapier einen Rest Espresso.

Als Stempelset benötigst Du nur das Set Kaffee, olé! sowie die passenden Framelits. Die verwendeten Stempelkissen sind: Farngrün, Himmelblau und Espresso.

Insgesamt habe ich aus diesem Material 14 Karten gestalten können. Dabei habe ich alle Reste, die beim Schneiden des Designpapiers bzw. des Farbkartons anfallen mit verwendet.

Schau mal, wie viele unterschiedliche Karten man so gestalten kann:



Es gibt übrigens auch einen Livestream zu diesem Produktpaket. Schau mal hier: Livestream vom 3. August 2017

Möchtest Du dieses Paket auch gern haben? Dann melde Dich bei mir.

Alles Liebe
Shelly

Donnerstag, 3. August 2017

Herbst-/Winterkatalog 2017


Bestelle noch heute Dein Exemplar vom neuen Herbst-/Winterkatalog von Stampin' Up! Neben dem neuen Stempelset "Wie ein Weihnachtslied" gibt es noch viele andere tolle Produkte rund um die Herbst- und Weihnachtszeit zu entdecken.

Melde Dich noch heute bei mir, um Dein Exemplar zu bestellen und reserviere dir schon einmal den 25.08.17 als Termin für die Katalogparty zum neuen Katalog!

Alles Liebe
Shelly

Dienstag, 1. August 2017

Wie ein Weihnachtslied



Ab heute kannst Du das neue Stempelset (und die passenden Framelits) "Wie ein Weihnachtslied" schon vor Beginn des neuen Katalogs bestellen. Und das Beste: wenn Du im Juli Gutscheine gesammelt hast, kannst Du diese auf Deine Bestellung anwenden und somit das Set gleich noch mal günstiger erhalten.

Diese Karten sind unter anderem mit dem neuen Set und den zugehörigen Framelits enstanden.





Du bekommst zu Deiner Bestellung im August übrigens automatisch den neuen Herbst-/Winterkatalog von mir dazugelegt. Also melde Dich am besten noch heute um Dein neues Weihnachtspaket zu bestellen.

Alles Liebe
Shelly

Freitag, 28. Juli 2017

Zum Geburtstag

Mein Mann hatte Anfang der Woche Geburtstag und da wir diesen Sommer leider keinen Urlaub planen konnten, habe ich ihm spontan Festivalkarten geschenkt - und was passt besser zu Festivalkarten als Gehörschutz für Musiker und Musikfreunde. Selbiger musste natürlich auch entsprechend verpackt werden, also hab ich eine kleine Verpackung für die unten liegende Metalldose gebastelt.

Wie findest Du den Hintergrundstempel "Sheet Music"? Ich liebe ihn jetzt schon. Und falls Du Notenblätter genauso toll findest wie ich, freu Dich jetzt schon auf den neuen Katalog! Möchtest Du auch ein Exemplar haben? Dann melde Dich gern bei mir!

Das zweite Bild ist ein Nachtrag eines klassischen "Mama??? Kannst Du mal eben..." Auftrags. In diesem Fall war es meine Tochter, die für ihre Freundin zum Geburtstag "Freundinnenshirts" beplottet haben wollte. Die Shirts hat sie gekauft, der Plott ist aus meiner Feder! 


Alles Liebe
Shelly

Donnerstag, 27. Juli 2017

Gänseblümchenstanze bestellbar

Sie war das erste Produkt, in das ich mich sofort aus dem neuen Katalog verliebt hatte und dann war es direkt nicht mehr bestellbar :( Warum? fragst Du jetzt zurecht. Es ist doch schließlich der Beginn des neuen Katalogs. Ganz einfach: weil NIEMAND damit gerechnet hatte, dass ein Jahresvorrat an Stanzen bereits nach zwei WOCHEN ausverkauft sein würde. Die Stanze ist derart gut angekommen, dass die Produktion einfach  nicht hinterher kam. Nun kam die gute Nachricht für alle: die Stanze ist wieder bestellbar. Möchtest Du auch die Gänseblümchenstanze - oder das Produktpaket zusammen mit dem Stempelset "Gänseblümchengruß" bestellen? Dann schließ Dich gern meiner Sammelbestellung am Sonntag an.

Alles Liebe
Shelly