Sonntag, 29. August 2010

Neue Bäume braucht die Welt

Dies hier habe ich auf Elawens Blog gefunden und ich finde die Idee großartig! Also pflanze ich auch einen Baum. Macht auch mit!

Mein Blog hat eine Eiche geplanzt.

Bis bald!

Inseln zum Anziehen

Juchu, am Montag geht es endlich los! Und da ich direkt dann draußen Aufsicht führen werde, brauche ich schnell noch eine Übergangsjacke und was bietet sich da mehr an als eine schöne warme, aber nicht allzu dicke Pellworm. Diese hier wird aus schwarzem Polarfleece mit Anti-Pilling gefertigt. Die Tascheneinsätze habe ich mit einem meiner Lieblings-Jerseys eingefasst, von dem ich noch einen kleinen Rest rumliegen hatte.

Mit nur einem Ärmel und noch ohne Reißverschluss und nicht gesäumt, sieht Pellworm so aus :)
0029Pellworm01

Ein Zwischenstand mit "schiefen" Taschen und noch ohne Dekoration
0029PellwormVorlaeufigerEndstand02

Und einmal in angezogen:
0029PellwormVorlaeufigerEndstand01

Morgen werde ich den Reißverschluss noch einmal auftrennen und alles wieder gerade rücken. Dann werden auch die letzten Fäden gekappt und hoffentlich ist dann alles gut :)

Bis bald!

Freitag, 27. August 2010

Des Kalenders neues Kleid

Bald geht es los, und da braucht natürlich auch mein wichtigstes Werkzeug - mein Kalender - ein schönes Gewand, damit er mit dem Ordner mithalten kann und sich nicht vernachlässigt fühlt ;)

So sieht das Gewand von außen aus
0028KalenderhuelleAussen

So von innen
0028KalenderhuelleInnen

Und so, wenn der Kalender drin steckt!
0028Kalenderhuelle

Bis bald!

Donnerstag, 19. August 2010

Piraten!

Hier kommt ein kleiner Nachtrag zum Geburtstag von Mr. J., dem Sohn einer lieben Freundin. Es wurde zur Piratenparty geladen und da muss man/frau/kind natürlich auch entsprechend gekleidet erscheinen. Also gab es für die Familie eine Rutsche Piratentücher.

0027Piratentuch

Der Totenkopf wurde mit Textilfarbe aufgedruckt

0027PiratentuchDetail

Bis bald!

Mittwoch, 18. August 2010

Taschenwahnsinn

Auf der Suche nach einem schönen Abschiedsgeschenk für die Erzieherinnen in der Kita bin ich über die Buttercup-Tasche von Rae gestolpert und sie erscheint mir ein ideales Abschiedsgeschenk! Sie macht auch andere tolle Sachen, ein Besuch in ihrem Blog lohnt sich wirklich!
Ich fange also heute erst einmal mit einem Probemodell für mich an. Dazu habe ich mir roten und schwarzen Tartan für außen ausgesucht und innen kommt ein einfacher dunkelblauer Baumwollstoff. Dazu gibt es die Webbänder Punk-Skull für außen und LoveChirp von Farbenmix für innen. Dies sind die zugeschnittenen Teile.

100_6380

Zuerst hab ich die Falten mit einer Naht festgemacht und dann habe ich das untere Taschenteil an das obere genäht. Dann alles gut gebügelt und das Webband an der Kante entlang aufgenäht.



Danach habe ich die Innentasche mit dem Lovchirp-Webband geschmückt und auf ein Innenteil aufgesetzt. Jetzt folgt der knifflige Teil, wie wenden ohne offensichtliche Wendeöffnung und ohne Nähen mit der Hand? Der Clou, zuerst die an der oberen Kante die Außen- und die Innentasche rechts auf rechts aufeinandernähen. Dabei an beiden Seiten etwa 2cm offen lassen (da kommen auch später die Enden des Trägers rein.

100_6397

Nun werden die Nähte am Futter und an der Außentasche geschlossen (separat, nicht in einem durch, dann funktioniert es nicht mehr. Dazu liegen Futter und Außentasche mit der linken Seite nach außen nebeneinander.

100_6399

Nun wird der Träger genäht. Dazu das lange Stück rechts auf rechts zusammen nähen und dann auf rechts wenden. Ich habe noch einen Rest Satinschrägband aufgenäht.

100_6388

Jetzt ist es fast geschafft. Die Tasche wird durch eine der Öffnungen gewendet und der Träger wird in den Öffnungen festgesteckt. Dann schmalkantig absteppen (und damit gleichzeitig die beiden Öffnungen schließen und am Ende nochmal an beiden Trägerenden richtig feststeppen, ich habe dazu ein Rechteck mit einem Kreuz in der Mitte gesteppt, wie es auch bei vielen Kauftaschen gemacht wird.

100_6400

So, schnell noch ein Druckknopf eingesetzt und fertig ist die neue Tasche :)

100_6401

Mit Druckknopf

100_6405

Und von innen
100_6402

Fazit: eine schöne Tasche, die recht einfach zu nähen ist und durch ihre Stoffwahl völlig unterschiedlich wirkt. Ich bin begeistert!



Bis bald!

Dienstag, 17. August 2010

Ein Ordner für die Schule

Heute habe ich einen Ordner für meine Unterrichtspläne gesucht und einen alten Ordner gefunden. Diesen fand ich aber gar nicht mehr schön, so dass ich kurzerhand die Nähmaschine raus geholt habe und eine neue Gewandung für meinen Ordner genäht habe.

100_6372

Und von innen sieht es so aus
100_6373

Beim nächsten Mal gibts innen noch ne Tasche und nen Stiftehalter. Jetzt bin ich zu faul zum auftrennen und außerdem hab ich, wenn ich die Mappe dabei habe, eh immer ein Etui mit.

PS: in dem Zug hat mein Blog auch ein neues Design erhalten ;)

Freitag, 13. August 2010

Geburtstags-Ei-Ei - Erstes Geschenk

Im HS-Forum läuft eine einjährige Inspiration Interchange, wo jede von uns insgesamt 4 anderen ein Geburtstagsgeschenk näht. Ich war bei den ersten Schenkerinnen, mein erstes Wichtelkind hatte am 10.8. Geburtstag und das gabs von mir:



Bis bald!

Kurzes Update

Ihr Lieben,

ich hab schändlich lange nichts von mir hören lassen, aber es gab auch viel zu tun. Beispielsweise steht ein neuer Job und damit verbunden ein Umzug an. Da muss gepackt und aussortiert werden, was das Zeug hält.

Morgen sind wir zur Hochzeit eingeladen und mein Kleid ist leider noch nicht ganz fertig. Daran werde ich heute Abend weiter arbeiten und dann stelle ich hier auch Fotos ein.

edit: Hier kommt das Foto


In den nächsten Wochen gibts hier aber wieder einiges zu bestaunen, da ich einige neue Schnitte habe, die alle noch umgesetzt werden. Begonnen wird (nach dem Kleid) mit einer Reihe Fleecejacken für meine Kinder und mich.

Bis bald!