Samstag, 30. April 2011

Socken Gr. 24/25 - Teil 2

Soooo! Ich hab es geschafft. Und das eine ganze Woche vor dem Geburtstag :-)




Die Anti-Rusch-Ausrüstung ist mit 3-D-Liner aufgetragen worden und dann nach dem Trocknen mit dem Fön aufgeplustert. Beim nächsten Mal werde ich die Farbe etwas dünner auftragen (dann plustert es besser) und im Backofen erhitzen.

Bis bald!

Freitag, 29. April 2011

Socken Gr. 24/25

Mein Kleiner wird groß :-) Bald ist es soweit und der jüngste Spross der Familie wird schon zwei Jahre alt. Nix mehr mit Babymaus.

Und zu so einem Geburtstag gibt es natürlich auch etwas selbst gemachtes. Das erste Geschenk ist ein Paar selbstgestrickter Socken mit Anti-Rutsch-Ausstattung für die Spielgruppe.

Garn: Schachenmayr nomotta Regia Hand-dye Effect in Regenbogenfarben.

Die Socken sind nicht gleichmäßig, da der Farbrapport hierfür zu groß ist, aber bei so bunten Socken finde ich das gar nicht schlimm.

Morgen kommt noch die "ABS"-Ausrüstung unter die Socken und dann kann der Geburtstag (sockenmäßig) kommen.

Bis bald!

Sonntag, 24. April 2011

Wolliges Mottowichteln im HS-Forum

Endlich kann ich das Geheimnis lüften, an dem ich die letzten Wochen gearbeitet habe. Nachdem ich verschiedene Muster ausprobiert und immer wieder aufgemacht habe, bin ich bei einem ganz einfachen Muster für mein erstes Lacetuch gelandet.

Gestrickt wurde kraus rechts. Dabei wird in jeder zweiten Reihe jeweils am Rand eine und in der Mitte zwei Maschen hinzu genommen.

Das Ergebnis hätte mit wesentlich ordentlicher sein müssen, aber ich hatte aufgrund der ersten Fehlversuche keine Zeit mehr, alles erneut aufzumachen, da es ja nun mal die Deadline "Ostern" gab.

Hoffentlich freut sich mein Wichtelkind trotzdem.

Bis bald und Euch allen "frohe Ostern"!

Der Osterhase kam auch zu mir

und brachte mir dieses wunderschöne Lacetuch von Traumkatze aus dem HS-Forum. Ich bin total begeistert und liebe es schon jetzt!!!
 das Tuch im Ganzen...und mein Jüngster hatte gleich seine Finger dran :) ...*meins*
 Eine Spitze im Detail. Wunderschön mit den ganz Perlen (und sooo viel Arbeit!!!!)
 Die Mitte oben im Detail.
Die Enden des Tuchs werden von Herzen beschwert, so dass es gut hängt und hält!

Material: Zauberball von Schoppel und Perlen :)

Vielen lieben Dank liebe Traumkatze!

Bis bald!

Samstag, 23. April 2011

Ein neues Sommerkleid für meine Maus und co...

Nach einem Blick in den Kleiderschrank meiner Großen war klar: Sommersachen müssen her. Doch was tun, wenn das Kind sich problemlos hinter einem Laternenpfahl umziehen kann, aber trotzdem groß ist?

Gut, dass Mama für solche Fälle immer etwas Jersey im Haus hat (und ein bisher unbenutztes Schnittmuster von FM, das auf den ersten Einsatz wartete!).

So ist diese Amelie heute entstanden:

Einmal der Halsausschnitt im Detail.

Gestern habe ich zudem noch weiter an meinem Tuch gestrickt. Inzwischen sind 35 von 60 Musterreihen fertig, aber nun dauert jede Reihe eine halbe Ewigkeit :-(

Aber der Fortschritt ist schon gut zu erkennen:





Bis bald!

Freitag, 22. April 2011

Neues Garn, neues Glück

Nachdem mein erstes Lacetuch (Bilder kommen nach Ostern) nicht so wollte wie ich, hat mich der Ehrgeiz gepackt. Diese Anleitung und dieses Garn (Lace No. 1, Farbe 50) sollen zusammenfinden. Aktuell bin ich in der 20. Reihe der Anleitung (Rückreihen werden ja nicht gezählt) und es wird.

Einmal im Detail fotografiert. Die Farbe ist hier deutlich besser getroffen. Allerdings bin ich mir bei ganz vielen Beschreibungen der Anleitung nicht sicher, wie es wirklich gestrickt werden soll. Ich stricke es so, wie ich es verstehe und hoffe einfach, dass es richtig ist.

Ich bin sehr gespannt, wie es aussieht, wenn es fertig ist.

Bis bald

Donnerstag, 21. April 2011

Hilfe für den Osterhasen

Es ist vollbracht. Nach einem schönen, wenn auch anstrengenden Nähabend, sind die Ostereier-Sammel-Helfer für meine Kinder fertig geworden.
Ich finde es immer wieder faszinierend, was man aus ein bisschen Stoff, ein paar Webbändern und anderem "Schnickschnack" schönes gestalten kann.


Warum kann heute nicht schon Sonntag sein?

Aber seht selbst :-)







Bis bald!

Mittwoch, 20. April 2011

Eine Hülle für Victoria

Victoria begleitet mich fast jeden Tag und ich bin nach wie vor begeistert von den Bildern, die wir gemeinsam einfangen :-)

Da sie den Großteil ihres Lebens unterwegs ist, habe ich heute endlich eine Hülle für sie angefangen.

Als Oberstoff habe ich einen Teil des Eulenstoffs verwendet, den ich zum Geburtstag bekommen habe. Dazu habe ich das erste Mal meine neues KAM Snaps Zange ausprobiert und was soll ich sagen? Ich bin begeistert. Ich habe jedoch den Rat aus einem Video befolgt, in dem es heißt, nicht mit der mitgelieferten Ahle ein Loch durch den Stoff zu stechen sondern hierfür den spitzen Teil des Druckknopfs zu verwenden. Ich habe durch zwei Lagen Stoff und eine Lage Thermolam gestochen und es ging wirklich problemlos. Jetzt muss sich Victoria nur noch an ihr neues Zuhause gewöhnen.

Hier ein paar Bilder!

 einmal von vorne in geöffnetem Zustand

 der Verschluss von Nahem

 so sieht Victorias Zuhause von innen aus

und einmal in zu

Bis bald!

Freitag, 8. April 2011

Geburtstagsgeschenke

Eine liebe Freundin, die auch dem Nähen fröhnt, hatte Geburtstag und was schenkt man passenderes als einen Gutschein für lustige Materialkäufe?!

Na klar, ein "Behältnis", in dem dieser Gutschein transportiert werden kann :-)

Bei Farbenmix gibt es ein schönes Freebook namens Osterkörbchen (und viele andere tolle Sachen, wie das verwendete Webband).

Mein erstes sieht so aus!







Da Eulen momentan ja DER Renner sind, gibt es passend zur Tasche auch noch eine Eulenkarte (minipunkt) und einen Eulenanhänger. Hoffentlich gefällts!

Bis bald!

Donnerstag, 7. April 2011

Frühlingsblumen

Bei uns hat der Frühling Einzug gehalten und die letzten Schneeflocken sind von den Fenstern verschwunden. Eine einfache Form von Frühlingsblumen, die man schnell mit den Kindern basteln kann, möchte ich Euch heute vorstellen.

Meine Große und ich haben dies gemeinsam erstellt.


Für eine Blüte wird ein DIN A4 Blatt zunächst in 6 gleichgroße Teile geteilt. Ein Teil wird der Länge nach gefaltet und die Schablone wird an die Faltkante angelegt. Nun ausschneiden.

Aus grünem Papier nach Belieben einen Stil ausschneiden und an die Blüte kleben. Fertig.



So sieht es dann im Fenster aus!


Bis bald!

Dienstag, 5. April 2011

Stricktausch im HS-Forum

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen.
Und genauso mühsam geht es mit meinem aktuellen Strickprojekt, einem Lacetuch für einen Tausch zum Osterfest, voran.
Die Reihen werden immer länger und die Zeit immer kürzer.

Es ist mein erstes Tuch dieser Art und ich bin mir noch nicht sicher, ob ich ein weiteres jemals erstellen werde. Es ist doch eine ganze Menge Arbeit. Ich hoffe jedoch, dass ich mich noch einmal motivieren kann, denn a) liegt hier noch ein Knäuel Lace "Filigran No. 1" rum, was gerne verarbeitet werden möchte und b) habe ich eine ganz traumhafte Anleitung gefunden, die ich gerne mal umsetzen möchte, vorausgesetzt, dass ich die Strickschrift irgendwann verstehe :-)

Bis bald!

PS: Bilder gibts erst nach dem Tausch, also nach Ostern!