Mittwoch, 21. Dezember 2016

Kerzen bestempeln - 21. Türchen

Hallo,

schön, dass Du heute vorbeischaust. Auch in diesem Jahr gibt es in meinem Blog wieder einen Adventskalender, der sich rund um das Thema Weihnachten dreht.

An jedem Tag zeige ich Dir ein Thema rund um die Vorweihnachtszeit und den Monat Dezember.

Heute: So verschönere ich Kerzen

Vielleicht hast Du schon im Netz die vielen dekorierten Kerzen gesehen und Dich gefragt, wie so etwas geht. Prinzipiell ist das ganz einfach. Wie auch im letzten Jahr habe ich wieder meine eigenen Kerzen dekoriert.

Du brauchst:
  • Kerzen, am besten einfarbige helle Kerzen ohne Struktur
  • weiße Servietten
  • beliebige Stempelmotive und Stempelkissen
  • Schere
  • Fön
  • Backpapier

So geht's:
  1. Stempele das gewünschte Motiv auf die Serviette.
  2. Trenne die oberste Lage von der Serviette ab und platziere das Motiv auf der Kerze an der gewünschten Stelle.
  3. Umschließe die Kerze nun fest mit dem Backpapier und föhne so lange über das Motiv, bis es mit der obersten Wachsschicht verschmolzen ist. Bei einem großen Motiv empfiehlt es sich, dies schrittweise zu tun und immer wieder zu prüfen, da das Kerzenwachs sonst zu weich werden könnte.





Hast Du auch schon einmal Kerzen bestempelt? Was ist Dein bester Tipp?

Wir sehen uns morgen!

Alles Liebe
Shelly

Kommentare:

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer sehr über Feedback!
Hab noch einen wundervollen Tag!

Alles Liebe
Shelly