Sonntag, 4. Februar 2018

Technik-Bloghop

Hallo,

schön, dass Du heute hergefunden hast. Ich darf heute bei einem ganz besonderen Technik-Bloghop teilnehmen und freue mich, gemeinsam mit den anderen kreativen Köpfen eine ganze Reihe toller Projekte zusammengestellt zu haben und Dir so einiges an neuen Techniken und Inspiration bieten zu können.

Ich zeige Dir heute, wie ich die Brusho- Farbpigmente bei der Kartengestaltung einsetze.


Den Hintergrund habe ich gestaltet, indem ich zunächst gelbes und rotes Brusho-Pigmentpulver auf ein Stück Aquarellpapier gestreut habe. Dann habe ich mithilfe des Stampin' Spritzers die Farbpigmente nass gesprüht und so diesen Verlauf der Farben gestaltet.

Die Schuhe habe auf flüsterweißes Papier gestempelt und mit dem Wassertankpinsel und ein paar blauen Farbpigmenten ausgemalt. Anschließend habe ich die Schuhe ausgeschnitten und mit ein paar Dimensionals ausgeschnitten.

Den Rahmen vom Gruß habe ich mit dem restlichen blau am Pinsel ein wenig eingefärbt und so dem Gruß noch einen weiteren Akzent verpasst.

Ich hoffe Dir gefällt mein kleines Projekt. Bei Fragen melde Dich gern  bei mir!

Weiter geht es bei Heike, die Dir ebenfalls ein tolles Projekt mit den Brusho-Farbpigmenten zeigt.

Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.

Alles Liebe
Shelly

Kommentare:

  1. Guten Morgen Shelly,
    danke für deine kurze Anleitung. Die Karte gefällt mir sehr gut. Irgendwie war Brusho an mir vorbei gegangen, auch wenn ich das im Katalog registriert hatte.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Shelly,
    deine Karte ist phänomänal! So wie du das Brusho eingesetzt hast sieht das einfach nur fantastisch aus!
    Ich glaube ich muss es doch noch mal weiter probieren....
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Shelly,
    mit Deiner Karte bist Du ja total im trend :D Danke für's Zeigen!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer sehr über Feedback!
Hab noch einen wundervollen Tag!

Alles Liebe
Shelly