Donnerstag, 5. April 2018

Meerjungfrauen-Schüttelkarte

Als diese Karte entstanden ist, war ich eigentlich schon auf dem Weg ins Bett. Ich hatte alles soweit fertig gemacht, wollte gerade mein Bastelreich verlassen, da kam mir die Idee zu einer Schüttelkarte mit einer Meerjungfrau.

Also: Designpapier, farblich passenden Hintergrund, Schwammwalze, Abstandklebestreifen... und so weiter. Ja - diese Karte ist aufwendig. Aber in dem Moment, als ich sie fertig hatte, war ich total begeistert. 

Besonders gefällt mir der Spruchstempel. Daran habe ich lange überlegt und alles, was ich ausprobierte, gefiel mir nicht. Dann habe ich beschlossen, passend zu dem Bullauge eine Art Schatzkarte bzw. Schriftrolle zu gestalten. Den Anker habe ich noch in meiner Nähkiste gefunden und zack - Karte fertig - Shelly glücklich! Ich hoffe so sehr, dass uns dieses Set im neuen Jahreskatalog erhalten bleibt. Wenn nicht wird es höchste Zeit, dass Du Dir Dein Set sicherst. Am Montagabend wird die Ausverkaufsliste bekannt gegeben und falls das Set dort dabei ist, kann es auf einmal ganz schnell weg sein.

Alles Liebe
Shelly

Kommentare:

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer sehr über Feedback!
Hab noch einen wundervollen Tag!

Alles Liebe
Shelly